In nächster Nähe der Stadt Kobarid und des Flusses Soča befindet sich am Fuß des Berges Matajur das Dorf Svino. Das Haus Kranjc (Hiša Kranjc) liegt direkt an der Straße im malerischen und ruhigen Dorfzentrum, das mit für das Gebiet um den Fluss Soča typischen Landhäusern umgeben ist. Hier werden Paare und Familien, Naturliebhaber, Radfahrer, Angler sowie Wanderer ein Plätzchen für sich finden.

Das Haus Kranjc stellen zwei geräumige Appartements dar, die für zwei bzw. sechs Personen gedacht sind. Das Innere bereichern ausgewählte Möbel, die das Gefühl verleihen, als ob das Alte und das Gegenwärtige ineinander geflossen sind. Den Eindruck der Gemütlichkeit verleiht uns auch der Blick auf die Fenster, die mit Vorhängen mit der Spitze aus Idrija verdeckt sind. Wenn wir sie zur Seite schieben, erblicken wir die mächtigen Berge Krn und Matajur, Dächer von Dorfgebäuden und Wiesen. Wenn wir beim Morgenkaffee auf einem der Appartementbalkons sitzen, können wir uns des Anblicks an die renovierte Kirche des hl. Andreas, die im gotischen Stil im 15. Jahrhundert gebaut wurde, erfreuen. Beide Appartements im Haus Kranjc sind in zwei Stockwerken angeordnet, im unteren Geschoß sind Wohnzimmer, im oberen befinden sich Zimmer mit Badezimmer.